Donnerstag, 28. November 2013

Interview mit Franziska Majer- Geschäfts-führerin von Videdressing

Franziska Majer ist seit September 2013 Geschäftsführerin von Videdressing.



For english version please scroll down.








 



Liebe Franziska, wie bist du zu Videdressing gekommen?
Ich habe durch Zufall im März diesen Jahres die französische Seite entdeckt und wollte sie unbedingt nach Deutschland bringen. Ende September war es dann schon so weit.

Was hast du vorher gemacht?
Ich habe 2002 mein Abitur gemacht. Dann war ich erst einmal für 1 Jahr in Lateinamerika, um Spanisch zu lernen. In dieser Zeit habe ich in Kuba für ein Semester kubanische Geschichte und Literatur studiert und in Mexiko mein erstes Praktikum beim Fernsehen gemacht.

Gründerin Maryl Job
Nach dem Auslandsjahr habe ich mein Studium an der LMU in München angefangen (Politische Wissenschaften, Wirtschafts-psychologie und Kommunikationswissenschaften). Während des Studiums habe ich 4 Jahre bei Focus für Herrn Markwort gearbeitet. 
Nach meinem Magisterabschluss bin ich dann als Beraterin zu McKinsey & Company. Dort war ich insgesamt 5 Jahre bis ich mein erstes Start-Up gegründet habe – im Systemgastronomiebereich.
Dann habe ich Videdressing entdeckt, konnte tagelang nicht von der Seite lassen und habe dann direkt Meryl Job, die Gründerin aus Paris, angeschrieben, ob sie sich vorstellen kann, dass ich die Seite in Deutschland mache. Und jetzt, nur wenige Monate später, sind wir hier. Unvorstellbar.



Wie sehen die Strukturen bei euch aus?
In München haben wir ein kleines, aber feines Team ;-). Das besteht aus mir und meinen vier tollen Praktikantinnen, die mich super unterstützen. Wir haben ein großes Team in Paris, das sich grenzübergreifend um alles kümmert, was zentral gesteuert werden kann.

Was ist dein Aufgabenbereich?
Der Erfolg der deutschen Seite. Und das ist im Detail natürlich irgendwie alles.

Was bringt dein Job sonst noch mit sich, was nicht jeden Tag ansteht?
Ich reise regelmäßig nach Paris, um mich mit dem Team dort vor Ort abzustimmen. Auch Berlin und Hamburg sind immer mal auf dem Plan – meistens mehrfach im Monat – dann v.a. um Geschäftspartner zu treffen für Blogger-Events, usw.

Was gefällt Dir am besten an deiner Arbeit?
100% Eigenverantwortung – Tolle Menschen – Leidenschaft

Wie ist das Arbeitsklima bei euch?
Super!!!

Wie bekommst Du zeitlich alles geregelt? Klappt es bei Dir gut Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bringen?
Derzeit weniger, wenn ich ganz ehrlich bin. Mein Privatleben besteht eigentlich gerade auch nur aus Videdressing. Aber das gehört bei einem Start-Up dazu und muss so sein.

War Dir immer schon klar, dass du im Bereich Mode arbeiten möchtest?
Überhaupt nicht – ich habe Mode zwar schon immer geliebt, aber eben auch immer schon das Arbeiten mit Zahlen, das Analytische. Im ersten Moment passt das nicht direkt zusammen – aber in meinem jetzigen Job zu 100%. Hier muss ich nämlich täglich beides machen, was ich toll finde.

Liest du bestimmte Mode-Blogs oder Online-Magazine regelmäßig?
Ab sofort natürlich Deinen ; ) Und ganz viele andere Blogs, die ich aber nicht alle beim Namen nennen möchte, aus Angst einen zu vergessen. Generell mag ich aber v.a. die Blogs, die ihren ganz eigenen Style haben und nicht nur den regulären Trends hinterherlaufen, um eine möglichst breite Masse anzusprechen.

Was könntest Du Leuten empfehlen, die in eurem Unternehmen einen Einstieg suchen? Gibt es die Möglichkeiten ein Praktikum zu machen?
Meine Mädels und ich freuen uns sehr über neue Praktikantinnen – einfach bewerben.


http://www.videdressing.com/user/sponsor/id_user/533518.html?utm_source=johanna-clas&utm_medium=banner-blogs-contest&utm_campaign=op-blog-contest
Videdressing habe ich euch bereits in diesem Post vorgestellt.


Stellenangebote und weitere Informationen gibt es hier.

________________________________________________________

Since september 2013 Franziska Majer is Managing Director of Videdressing.

How did you come toVidedressing?
Accidentally I discovered the French site Videdressing this year and I really wanted to bring it to Germany. At the end of september we already started the German site.

What was your previous career?
I did my A-Level (Abitur) in 2002. After that I spent one year in Latin America to learn Spanish. During that year I studied one semester cuban history in Cuba and did my first internship in television.

Founder Maryl Job
After my year abroad I studied political economics, economic psychology and communications at the LMU in Munich. During my studies I was working 4 years at Focus for Mr. Markwort. 

After my Magister (master’s) degree I started working as a consultant for McKinsey & Company. I did this job for 5 years before I started my first start-up in the system catering branch – a whole new branche. Then I discovered Videdressing and couldn’t stop thinking about it so I contacted Meryl, the founder of Videdressing from Paris if she could imagine me launching the German site. And now, only a few months later here we are. Incredible.




How do the structures at Videdressing look like?
In Munich we have a small but mighty team. I do have 4 amazing interns, who are supporting me very much. We do have a big team in Paris which takes care of everything across borders that can be operated centrally.

What is your area of responsibility?
The success of the german site. And that is quite everything at the moment.

What does your job bring along what doesn’t happen every day?
I am traveling regularly to Paris, to coordinate with the team locally. I am often in Berlin and Hamburg, mostly several times a month especially to meet business partners for blogger events

What is the best part of your job?
100% personal responsibility – great people – passion

How is the working atmosphere?
Awesome!!

How do you time your job and your personal life?
At the moment my personal life is Videdressing. But that is part of a start-up and must be.

Was it always clear for you to work in the fashion business?
Not at all. I have always loved fashion but also the analytical work. At the first moment this doesn’t match – but in my current job it matches 100 %. I have to do both every day what I think is great.

Do you read any blogs or online magazines?
From now on your blog :-). And many many other blogs as well which I don’t want to name out of fear to forget one. Generally I like especially blogs that have their own style and do not copy regular trends to reach the mainstream.

What can you recommend to people who are interested in working / interning at Videdressing?
My girls and myself are looking forward to new interns – just apply.

I already introduced you to Videdressing in this post. 
For more information and job opportunities click here.

Kommentare:

 

Instagram Head

Instagram Head
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...